Tiedotteet

Näytä tiedotekategoriat

Etusivu » Tiedotteet » Telekommunikaatio » Das finnische Startup-Unternehmen FilmMe wurde für den Innovationspreis der Equitana 2013, nominiert

FilmMe

Das finnische Startup-Unternehmen FilmMe wurde für den Innovationspreis der Equitana 2013, nominiert

Mitteilung.
Veröffentlicht: 14.03.2013 08:10
Publisher: FilmMe

Das finnische Startup-Unternehmen FilmMe wurde für den Innovationspreis in der Kategorie Hallen- und Trainingstechnik auf der weltweit größten Messe für Reitsport Equitana, nominiert. Equitana 2013 hat über 850 Aussteller.

„Schon nominiert zu werden ist eine große Ehre für uns. Unser automatisches Videoaufnahmesystem ist doch einzigartig, und soweit wir wissen, gibt es kein ähnliches System. Das ist jetzt der Dank für alle Mühe, die wir uns im Laufe der letzten Jahre für FilmMe gegeben haben, und den nehmen wir sehr dankbar entgegen“, sagt der Verkaufs- und Marketingleiter, Herr Lauri Salovaara.

Diesjähriger Equitana Innovationspreis hat Rekordbeteiligung mit insgesamt über 130 Bewerber erlebt. Die Gewinner werden am Dienstag 19.3.2013 auf der Hauptarena der Equitana bekanntgegeben. FilmMe wird auf Equitana auf den Markt gebracht und die ersten Lieferungen gehen im Frühjahr/Sommer 2013 ab.

Liste der nominierten Produkte:  http://www.equitana.com/innovationen_innovationspreis_55.html

 

Die erste Vorstellung des neuen automatischen Videoaufnahmesystem FilmMe findet am Sonntag 17.3. in der weltweit größten Messe für Reitsport Equitana in Essen statt. Die Hauptarena mit 5000 Sitzplätzen wird für die Vorstellung von FilmMe benutzt. Equitana wird alle zwei Jahre organisiert und hat mehr als 200 000 Besucher (2011). Die Weltmesse findet 16.-24.3. in Messe Essen statt.

FilmMe ist ein automatisches Videoaufnahmesystem, das dem Ziel folgt und das Video danach automatisch im persönlichen Web-Benutzerkonto bei www.filmme.tv teilt. FilmMe Group AG wurde 2011 gegründet von Tapio Koivukangas und Jani Lehto, die beide lange Karriere in Nokia gemacht hatten, und vom Entertainer und Unternehmer  Lauri Salovaara.

FilmMe-Videoaufnahmesystem basiert auf Ortung, und das kann sogar Hunderte Meter zoomen. Der Benutzer von FilmMe trägt ein Armband mit Benutzeroberfläche und hat Möglichkeit, die Videoaufnahme ein- und auszuschalten. Nach der Videoaufnahme wird das Video direkt bei www.filmme.tv hochgeladen und kann danach z.B. in Facebook und YouTube geteilt werden.

FilmMe Ltd hat lange mit der Reiterlichen Vereinigung von Finnland zusammengearbeitet. Die Reiter sind die erste  Zielgruppe, aber FilmMe kann sowohl bei zahlreichen anderen Sportarten, als auch bei Aufführungen benutzt werden.

 

- FilmMe ist als ein der meist versprechenden Startups aus Oulu, Finnland, gewählt worden.

- 2012 hat FilmMe die beste Wertung aller Zeiten in Money Talks- Investitionsveranstaltung bekommen (die Wertung 4.53/5.00)

 

Logos und Verschiedenes: http://www.filmme.tv/press

 

Ansprechpartner:

 

FilmMe Group Ltd

Frau Jenna Enbuska, Marketing (Deutsch)

+35845 6305 986

jenna.enbuska@filmme.tv

 

Herr Lauri Salovaara, CMO

+35840 5268 205

lauri.salovaara@filmme.tv

 

Herr Tapio Koivukangas, CEO

+35840 5410 544

tapio.koivukangas@filmme.tv

www.filmme.tv

Julkaisijan muita tiedotteita

Hae kategoriasta

Kategorian julkaisijoita

Kategorian uusimmat

ePressin asiakkaita
Trafi Radisson Blu Tellabs